Wir befinden uns bis 31.07.2017 in den Betriebsferien. Kontakt bitte nur per Mail. Lizenzschlüssel können kurzfristig zur Verfügung gestellt werden.

Neues JTL Angebot speziell für Startups!

20.06.2017 18:23 | JTL News

CFE goes Hosting!

Die bekannte "Community Free Edition" des JTL Shop 4 ist jetzt auch als Hosting direkt bei JTL verfügbar. Eine Ideale Lösung, speziell für ecommerce Anfänger und kleine Shops mit wenigen Artikeln, wie ich finde. Die Community Free Edition (CFE) ist ein vollwertiger JTL Shop 4 mit allem drum und dran, nur mit der Einschränkung, dass nur 500 Artikel online sein dürfen. JTL gibt dafür zwar auch keinen Support, aber dafür gibt es ja ein sehr aktives Forum, Servicepartner oder eben JTL Auskenner ;)

Mit dem CFE Hosting holt JTL nun auch kleine Händler ab, die mit Server, Administration, Installation usw. nicht so viel am Hut haben. Obendrein gibt es nun auch für diese CFE Versionen JTL Support per Mail out of the box. Ein ordentliches Angebot, wie ich finde, und das zum schmalen Taler von nur 14,99 € netto monatlich. Kosten für eine Domain und ein SSL Zertifikat inklusive. Damit hat man alles aus einer Hand um erfolgreich einen Onlineshop zu betreiben und somit ist das Angebot als "Rundum-Sorglos-Paket" eine echte Alternative zum Hosting über Strato, All-Inkl, Hosteurope und wie sie alle heißen. 

Meine klare Empfehlung für ecommerce Einsteiger oder für alle "OneTo500-Product-Shops": Machen!

Hier erfahrt Ihr mehr über die JTL Shop Versionen: https://www.jtl-software.de/JTL-Shop4-Onlineshop-kaufen

Auch Standard Hosting verbessert!

JTL Kunden, die das Standard Shop Hosting gebucht haben - und deutlich mehr zahlen - könnten verwundert sein, denn das CFE Hosting kommt mit 50 GB Webspace, unbegrenzt Traffic, 50 E-Mail Posttfächern, drei Datenbanken und Redis Caching daher. Ein ordentlicher Leistungsschub zum bisherigen Standard Hosting. Hier ist dies nun auch inklusive. Bestandskunden mit einem JTL Shop 4 Hosting kommen ab 1.7.2017 in den Genuss der Vorteile und Zusatzleistungen, die bisher aufpreispflichtig waren und nun inklusive sind, kosten dann nichts mehr extra. Außen vor bleiben leider die JTL Shop 3 Hosting Kunden, da bleibt alles wie gehabt. Ein Grund mehr, sich mit einem Upgrade auf den JTL Shop 4 zu beschäftigen, der hat ja sowieso auch noch viel mehr andere Vorteile!

 

Kommentar eingeben

Kommentar eingeben


* Pflichtfelder